Seitenkanalradpumpen

Seitenkanalradpumpen bieten eine Lösung für die sichere Handhabung von sauberen oder leicht kontaminierten Flüssigkeiten wie Säuren, Basen, Lösungsmitteln und verschiedenen chemischen und petrochemischen Flüssigkeiten. Weitere typische Anwendungen sind Flüssigkeiten mit hohem Dampfdruck, die in der Prozesstechnik verwendet werden, wie beispielsweise Kühlmittel, Flüssiggase, Kondensate, leichte Kohlenwasserstoffe und viele Prozessflüssigkeiten mit eingeschlossenem Gas.

 

  • EN Pumpe Serie

    Selbst ansaugende Seitenkanalflgelradpumpen aus Bronze.

    • Max. Leistung: 1,9 kW
    • Max. Kapazität: 15,7 m3/hr
    • Max. Kapazität: 250 l/min
    • Max. Kapazität: 15700 l/hr
    • Max. Förderung: 46 m
    • Max. Druck: 4 bar
    •  

    Weitere Informationen

  • I Pumpe Serie

    Selbst ansaugende Seitenkanalflgelradpumpen aus Bronze am freien Achsenende

    • Max. Leistung: 4 kW
    • Max. Kapazität: 21 m3/hr
    • Max. Kapazität: 360 l/min
    • Max. Kapazität: 21000 l/hr
    • Max. Förderung: 65 m
    • Max. Druck: 3 bar
    •  

    Weitere Informationen

  • ECC 12/24 Pumpe Serie

    Selbst ansaugende Seitenkanal-Flgelradpumpen in 12 oder 24 Volt DC.

    • Max. Leistung: 0,7 kW
    • Max. Kapazität: 9,9 m3/hr
    • Max. Kapazität: 148 l/min
    • Max. Kapazität: 9900 l/hr
    • Max. Förderung: 17 m
    • Max. Druck: 2 bar
    •  

    Weitere Informationen