Zahnradpumpen mit Innenverzahnung

Zahnradpumpen mit Innenverzahnung (auch Zirkelpumpen genannt) sind selbst ansaugende rotierende Verdrängerpumpen, die für das Pumpen von viskosen Flüssigkeiten mit evtl. kleinen festen Bestandteilen geeignet sind. Die Pumpen liefern einen nahezu pulsfreien Flüssigkeitsstrom, bei dem die Kapazität in direktem Verhältnis zur Drehzahl steht.

  • R Serie

    Zahnradpumpen am freien Achsenende in Gusseisen oder Edelstahl AISI 316.

    • Max. Kapazität: 353 m3/hr
    • Max. Kapazität: 5883 l/min
    • Max. Kapazität: 353000 l/hr
    • Max. Förderung: 160 m
    • Max. Druck: 16 bar
    •  

    Weitere Informationen