Exzenterschnecken- pumpen

Exzenterschneckenpumpen sind rotierende Verdrängerpumpen mit einem nahezu pulsierungsfreien Durchfluss, die für das Pumpen von wasserdünnen bis stark dickflüssigen Flüssigkeiten mit oder ohne feste Bestandteile geeignet sind. 

Die Kapazität entspricht der Drehzahl und ist kaum abhängig von wechselndem Vor- oder Gegendruck, wodurch die Pumpe für Dosieranwendungen besonders geeignet ist. Dieses Pumpenprinzip sorgt für einen geringen Schub, sodass die Struktur der zu pumpenden Flüssigkeit kaum beeinflusst wird.

 

  • H Pumpe Serie

    Schraubpumpen in Monoblock-oder aschefreie Leistung.

    • Max. Kapazität: 200 m3/hr
    • Max. Kapazität: 3333 l/min
    • Max. Kapazität: 200000 l/hr
    • Max. Förderung: 240 m
    • Max. Druck: 24 bar
    •  

    Weitere Informationen