Fasspumpen

Fasspumpen werden dort eingesetzt, wo Flüssigkeiten aus einem Fass gepumpt werden müssen. Die Pumpen können direkt in das Fass gesteckt werden. Anschließend wird die Flüssigkeit mithilfe eines Druckschlauchs und eventuell einer Füllpistole an den gewünschten Zielort transportiert.

Abgestimmt auf die zu pumpende Flüssigkeit sind verschiedene Pumpenwerke lieferbar, mit verschiedenen Flügelradtypen und in verschiedenen Materialausführungen. Für stark dickflüssige Flüssigkeiten gibt es exzentrische Wurmpumpen.

 

  • Fasspumpen in Edelstahl AISI 316

    Einsteckl„nge 700, 1000 oder 1200 mm in Kombination mit verschiedenen Motoren.

    • Max. Leistung: 0,85 kW
    • Max. Kapazität: 9 m3/hr
    • Max. Kapazität: 150 l/min
    • Max. Kapazität: 9000 l/hr
    • Max. Förderung: 16 m
    • Max. Druck: 2 bar
    • Max. Einstichlänge: 1200 mm
    •  

    Weitere Informationen

  • Exzenter-Fasspumpen

    Lieferbar mit Elektromotor 230 Volt, 400 Volt oder Druckluftmotor.

    • Max. Leistung: 1,5 kW
    • Max. Kapazität: 3 m3/hr
    • Max. Kapazität: 50 l/min
    • Max. Kapazität: 3000 l/hr
    • Max. Einstichlänge: 1100 mm
    •  

    Weitere Informationen

  • Fassadapter

    Fr die Fixierung eines Pumpenwerks in einem 60- oder 200-Liter-Fass.

    •  

    Weitere Informationen