CL-MAG-M Pumpe Serie

CL-MAG-M Pumpe Serie

Merkmale

Magnetangetriebene Zentrifugalpumpen mit Kunststoffbeschichtung.

  • Max. Leistung: 15 kW
  • Max. Kapazität: 90 m3/hr
  • Max. Kapazität: 1500 l/min
  • Max. Kapazität: 90000 l/hr
  • Max. Förderung: 63 m
  • Max. Druck: 6 bar
  • Drehzahl: 2900 rpm
  •  

Downloads

Brochure:
Handleiding:
Onderdelentekening:

Die magnetangetriebenen normal ansaugenden Zentrifugalpumpen CL-MAG-M sind mit einem geschlossenen Flügelrad versehen. Diese Pumpen haben keine Achsendichtung, wodurch das Risiko undichter Stellen ausgeschlossen wird.
 

Die Pumpen sind mit einer Kunststoffbeschichtung in PFA lieferbar.
 

Die Gleitlager können abhängig von der zu verpumpenden Flüssigkeit in Silicium-Karbid, Kohle/Keramik oder PTFEC/Keramik ausgeführt sein.
                                                                                                                                        CL MAG M doorsnede.jpg

 

Monoblockausführung, bei der ein normierter IEC-Elektromotor direkt mit einer Flanschverbindung an die Pumpe montiert wurde.
 

Für explosionsgefährdete Räume sind explosionssichere Ausführungen konform ATEX erhältlich.
 

Die Pumpen eignen sich außerordentlich für das Verpumpen aggressiver wasserdünner Flüssigkeiten ohne feste Bestandteile mit einem Temperaturbereich zwischen -30°C und +150°C.
 

Der zulässige Höchstdruck beträgt, je nach Ausführung, 16 bar.
 

Materialen

  • PP
  • PVDF
  • PTFE
  • PFA
  •  

Zurück